Eva Zierler’s musikalische Wurzeln sind stark von ihrer Familie geprägt:

Die Großeltern väterlicher- und mütterlicherseits waren begeisterte Amateurmusiker und -sänger. Daher stammt auch Eva’s Affinität zu Wachauer- und Wienerliedern.
Ihr Vater, Jörg Maria Berg, wurde zum Schlagerstar der Nachkriegszeit (Polydor). Ihre Schwester, Sissi Berg, widmet sich (nicht nur) dem Jazz.
Bei jedem Familienfest und bei jeder kleineren und größeren Zusammenkunft wird bis heute ganz selbstverständlich gesungen und musiziert.

Nach ihrer Ausbildung im Fach Musical und Operette wirkte sie bei vielen Theater- und Singspielproduktionen mit, bis sie den Weg wieder zurück zu ihrem "Ur-Repertoire" fand:

Wiener Lied, Schlager, Wachauer Lieder, Vokslieder, Weihnachtslieder. Auftritte bei Wienerlied-Abenden in verschiedenen Zusammensetzungen (u. a. mit Roland Smetana, Peter Nagl, Roland Sulzer, Michael Hausner, Charly Mayerhofer, Günter Schneider, Sissi Berg und Jörg Maria Berg).

Seit einigen Jahren musiziert sie mit der Überlandpartie.

Eva Zierler Überlandpartie Repertoire Hörproben Bildergalerie Aktuelles Kontakt